Analog & Digitalisierungsservice

Ihr analoges Bild- und Filmmaterial können Sie in unseren Filialen entwickeln und digitalisieren lassen.

ZUR PRODUKTAUSWAHL

Digitalisierung analoger Medien in der Filiale beauftragen

Vom Kleinbildfilm bis zur Videokassette: Wählen Sie das passende Bild- oder Filmmaterial

Analoge Medien abgeben - Auftragstasche abholen

1. Bringen Sie Ihre analogen Medien in eine unserer Filialen

2. Füllen Sie die Auftragstasche aus, befüllen diese und geben sie in der Filiale ab

3. Holen Sie die bearbeitete Auftragstasche wieder in der Filiale ab und bezahlen Sie bequem an der Kasse

Analog & Digitalisierungsservice

So erwachen Ihre schönsten Erinnerungen zum Leben

zur Preisliste

So einfach geht's

  1. Über unseren Filialfinder finden Sie schnell die passende Filiale in Ihrer Nähe.
  2. Geben Sie Ihre Filme, Negative, Dias, Bilder oder Videokassetten über eine Auftragstasche in der von Ihnen gewählten Filiale ab.*
  3. Bei der Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie einen Abholausweis.
  4. Informationen über die Lieferzeiten erhalten Sie bei Ihrem Händler.
  5. Ihre Bestellung erhalten Sie mit den von Ihnen abgegebenen Materialien vollständig zurück.

*Bitte denken Sie daran, bei umfangreichen Aufträgen mit viel Material, eine gute Umverpackung zu erstellen.

Analog & Digitalisierungsservice vor Ort

Finden Sie eine Filiale in Ihrer Nähe über unsere Filialsuche. Hier können Sie Ihre analogen Fotoprodukte entwickeln und digitalisieren lassen und innerhalb weniger Tage abholen.

CEWE steht für Fotografie

Deshalb ermöglichen wir Ihnen weiterhin mit Freude professionelle Entwicklung und Digitalisierung analoger Fotoarbeiten und Filmaufnahmen in bester Qualität

Kleinbildnegativfilme

  • Fotos im Format 9 x 13 cm bis 13 x 18 cm + Image CD
  • Fotoabzüge in Hochglanz und Matt
  • digitale Belichtung: 300 dpi
  • Von Color Kleinbildnegativen sind Fotoabzüge in Schwarz-Weiß und mit Sepia Effekt in den Formaten 10 x 15 cm und 13 x 18 cm möglich

Kleinbilddiafilme

  • nur Filmentwicklung + Image CD (Fotoabzüge nur von gerahmten Dias als Nachbestellung möglich)

Negative

  • Fotoabzüge in Hochglanz im Format 9 x 13 cm bis 50 x 75 cm
  • Fotoabzüge in Matt im Format 9 x 13 cm bis 10 x 15 cm
  • Image CD
  • Halbformatnegative in den Formaten 10 x 15 cm und 13 x 18 cm

Dias (gerahmt)

  • Fotoabzüge in Hochglanz im Format 10 x 15 cm bis 30 x 45 cm
  • Image CD
  • Weitere Dia-Bearbeitung: Halbformat-Dias (18 x 24 mm), (Agfa) glasgerahmte Dias nur Bilder in 10 x 15 cm

Bild vom Bild

  • Originalbilder werden in folgenden Formaten kopiert: 10 x 15 cm, 13 x 18 cm, 20 x 30 cm, 30 x 45 cm
  • Fotoabzüge in Hochglanz
  • In Schwarz-Weiß möglich

Überspielservice

  • Digitalisierung analoger Videos (VHS, Super-8 / Normal-8 / Hi-8 / Mini-DV Kassetten), oder Kopieren von DVDs
  • MPEG2-Format
  • Auflösung 720 x 576 Pixel
  • Ca. 120 Minuten pro DVD (ca. 4,1 GB)

Image CD

  • Digitalisierung analoger Formate (Kleinbildfilme / Negative / Dias)
  • JPEG-Format
  • Auflösung Kleinbildnegativfilm: 1536 x 1024 Pixel
  • Auflösung Kleinbilddiafilm: 1366 x 910 Pixel
  • Scan vom Bild: 2048 x 1365 Pixel
  • Negativstreifen: 1536 x 1024 Pixel
  • Gerahmte Dias: 3190 x 4908 Pixel (3600 ppi/dpi)
  • Bis zu 200 Fotos auf einem Datenträger

Profi CD (DVD) - Nachbestellung

  • Hochauflösende Digitalisierung analoger Kleinbild- und Mittelformate
  • JPEG-Format
  • Negativstreifen: 2048 x 3072 Pixel (16 Base)
  • Gerahmte Dias: 4607 x 7053 Pixel (5100 ppi/dpi)
  • Rollfilmnegative:

  • 6x6 3000 x 3000 Pixel

  • 6x7 3000 x 4000 Pixel
  • 6x9 3000 x 4500 Pixel
  • 6x4,5 3000 x 2200 Pixel

  • Rollfilmdias: 6x6 4900 x 4900 Pixel (2100 ppi/dpi)

  • Planfilm: Formate wie bei Rollfilm